Search

Information

Die Lernstrategen helfen zu lernen

  • Sitzt Ihr Kind unverhältnismäßig lange an den Hausaufgaben?
  • Wurde heute mit viel Üben gelernt, was morgen wieder vergessen ist?
  • Stellt Ihr Kind Fragen, denen man anmerkt, dass das Kind keine Ahnung von der Sache hat? 

Wenn Ihr Kind trotz Übens nicht fehlerfrei lesen, schreiben oder / und rechnen kann, liegt eine Lernschwäche vor. Tatsache ist, dass es immer mehr Jugendliche und Kinder gibt, die Konzentrations- und Lernschwächen haben. Liegt es an den zu hohen Anforderungen, dem Druck, der auf diese Kinder ausgeübt wird, an mangelnder Stimulation oder vielleicht an fehlerhafter Ernährung? Die Ursachen sind oft sehr unterschiedlich.

Die Probleme, die daraus für die Kinder in der Schule erwachsen, können zu einer dauerhaften Belastung führen - für die betroffenen Kinder im Unterricht, aber auch für die ganze Familie. Vor allem dann, wenn Lernschwächen von Eltern und Lehrkräften nicht erkannt werden und das Kind als "Unruhestifter" und "Unaufmerksam" abgestempelt wird.

Tatsache ist aber auch:

Jedes Kind will lernen. Wir helfen dabei.